Samstag, 15. Juni 2013

Picobella & Gläschenbella

So!!! Nun darf euch hier mal meine 2 E-Books vorstellen!
(Nr.3 und Nr.4 sind auch schon in Arbeit ;-) )

Hier erhältlich : auf Facebook per Persönlicher Nachricht an mich
                           in Shop


Mein erstes Ebook - Die Picobella


Die praktische Feuchttüchertasche für unterwegs! – Egal ob mit dem Kinderwagen oder dem Auto, zum Picknicken oder zum Campen, für kleine oder große Zwerge, kleine stinke Hintern, große Helden, Sandburgenbauer oder Sandküchleinbäckerinnen, starke Ritter und hübsche Prinzessinnen – wir alle brauchen mal ein feuchtes Tuch für unsere Schmutzfingerchen!


Total unverzichtbar die Picobella am Kinderwagen!!!  Mittlerweile hängt bei mir zuhause an jeder Ecke eine Picobella! Am Kinderwagen, im Bad, beim Wickeltisch,... im Garten draußen hängt auch schon eine fix am Zaun! Hach ich liebe diese Dinger -sooooo praktisch!!!

Durch die Praktische Öffnung ist es auch Kinder möglich, sich selbst ein Tüchlein rauszuzupfen, und sich die Schokolade aus dem Gesicht zu wischen ;-) oder die Hände abzuwischen nachdem die ein lecker Eis gegessen haben, das natürlich die ganzen Fingerchen verklebt hat! - Für diese Fälle gibt es die Picobella - immer und überall dabei, und zugleich auch hübsch verpackt ;-) (psst damit die anderen Mamis nicht sehen das ich die gaaaaanz billigen Feuchttücher hab ;-) )


Mein zweites Ebook - Die Gläschenbella

Ein kleines Täschchen nur für
... Gläschen, Löffel, Spucktuch, ein
Stück Obst und den Reserve Lulli!

Unterwegs ist sie praktisch und handlich verstaut, leicht zu finden in der großen Wickeltasche und immer ist alles schnell zur Hand.






 Die Gläschenbella ist eine kleine Tasche, passend für die kleinen Mahlzeiten am Tag! Ob groß oder klein, alle haben mal Hunger zwischendurch! Natürlich ist sie auch von der Größe her leicht anpassbar für große Fläschchen, Milchportionierer oder ähnliches. Innen wird sie mit Wachstuch genäht, damit sie auch abwischbar ist!
Leicht zu Nähen, und auch für Anfänger geeignet! --> das sagen halt meine Mädls vom Probenähen

Hier mal ein dickes Dankeschön an euch!!!!*knutsch*
Irina, Hidda, Jani, Roksana Mareile und Stefanie!


**************************************************
Ich muss ganz leise gestehen.. *pssst* mein Tochterkind hat lange Früchte vom Gläschen bekommen.... (Mittag hab ich brav selber gekocht)! Aber die Früchte Nachmittags gabs meisten ganz einfach und schnell aus dem Gläschen! *hihi*

Jedes mal war es ein rate- und suchspiel wo sich das Gläschen in der großen Wickeltasche versteckt, ein passendes Täschchen hatt ich nicht zuhause, drum hab ich mir eines genäht Die erste Gläschenbella (noch etwas schief und unförmig - der Prototyp halt) begleitet uns jetzt schon seit ein paar Monaten, und ich bin vollstens zufrieden! Jetzt wo es keine Gläschen mehr gibt,... weil mein Mädchen schon sooooo *groß* ist, passt auch die Banane rein, oder ein Apfel, ein kleines Joghurt oder auch das *trick 17 --> Karottenflaschi ---> ist hübsch verstaut und wartet einsatzbereit in der Gläschenbella!



Ich wünsch euch viel Freude beim Nähen von eurer Picobella und Gläschenbella, und würde mich riesig freuen wenn ihr mir dann ein Foto davon schickt!


 liebe Grüße eure Sprosse!

P.s.: Natürlich gibt's die Picobella und die Gläschenbella auch bald in meinem Sortiment zu kaufen!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen